Reflexzonenmassage für Hände und Füße

Dabei handelt es sich um eine Druckmassage auf bestimmte Bereiche des Fußes.  Durch gezielte Stimulation der sogenannten Fußreflexzonen (hauptsächlich an den Fußsohlen), die in Verbindung  mit den inneren Organen und allen Körperteilen stehen, beeinflusst man bei der Massage den ganzen Körper. Dies ist zum einen schmerzlindernd, verbessert die Durchblutung des Körpers und regt die Selbstheilungskräfte an. Desweiteren kann es Stress reduzieren.
Diese Massage kann auch an den Handinnenflächen angewendet werden

 

Preise:

Fuß- oder Handreflexzonenmassage:

30 oder 45 Minuten   1 €/min

Kombination:

60 Minuten  55 €

 

Wer bietet diese Therapie an? 

Laura Boneberger

Physiotherapeutin, Lymphtherapeutin, Osteopathie im 5.Semester