Strukturelle Osteopathie und sanfte Chiropraktik nach Ackermann

Warum leidet der moderne Mensch an Rückenschmerzen? Etwa 80% der Bevölkerung haben Rückenbeschwerden, deren Ursprung auf eventuelle Beinlängendifferenzen aus der Kindheit zurückgehen, sich aber erst im Erwachsenenalter durch Schmerzen bemerkbar machen.
Lassen Sie sich untersuchen bevor die Muskelspannungen chronisch werden. Die meisten Patienten haben Rückenbeschwerden gutartiger Natur, wo Manualtherapie gut helfen kann.

Eine gute Körperbalance ist die Basis für die Gesundheit. Die richtige Funktion aller Organe und Lebensvorgänge setzt voraus, dass sich alle biologischen Prozesse ungehindert vollziehen können.
Störungen an den steuernden Leitungsverbindungen, den Nerven von und zum Rückenmark können jede Zelle des Körpers negativ beeinflussen. Da sämtliche Nerven im Rückgrat verlaufen, ist eine gute Haltung grundlegend für eine gesunde Wirbelsäule und für die Gesundheit.
Das Fundament der Wirbelsäule ist das Becken mit  dem Kreuzbein. Eine Fehlstellung der Basis führt  zu Falschbelastungen der gesamten Wirbelsäule bis zum Kopf.
Die Therapie umfaßt verschiedene sanfte manuelle Techniken zur Korrektur der Wirbelsäulenbalance und der Gelenkverbindungen der Wirbelsäule und Extremitätengelenke.

Wer bietet diese Therapie an? 

Georg Lentner

Heil- & Chiropraktiker, struktureller Osteopath, Physiotherapeut

Laura Boneberger

Physiotherapeutin