Rebalancing

Rebalancing ist eine achtsame und meditative Berührung des ganzen Körpers eines Menschen durch die präsenten Hände des Rebalancers. Wertfreies Körperlesen und hingebungsvolles Spüren leiten die bewussten Berührungen in Form von tiefwirkender Bindegewebsmassage, Gelenkmobilisation, Energie- und Atemarbeit. Sie öffnen den Weg zu unserem Körperbewusstsein, um die natürliche Balance wiederherzustellen, die der Körper durch ungünstige Einflüsse und unvollständig verarbeitete Eindrücke verloren hat. Langsame Körperstriche aktivieren, weiten und schulen unsere Selbstwahrnehmung des eigenen Körpers.

Die Art der Massage lässt vor allem Raum zum Fühlen, Spüren, annehmenden Nach-Innen-Schauen sowie zum Entspannen.

Rebalancing kann sowohl als Einzelsitzung, wie auch als aufeinander folgender Massageblock gebucht werden.

Dabei besteht die Möglichkeit in jeder Sitzung einen anderen Körperbereich, mit den damit verbundenen Themen, ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken (wobei in jeder Massage der gesamte Körper einbezogen wird).

 

Körperbereiche und verbundene Themen

  • Brustbereich: Bewusstes Atmen, sich im Herzen öffnen für Neues, Inspiration einladen
  • Beine/Füße: Zu sich stehen, Halt und Vertrauen finden im Verwurzelt-Sein, einen Standpunkt finden und halten können, sicher voranschreiten
  • Arme/Schultern: Die eigene Handlungsfähigkeit spüren, mit offenen Armen geben und nehmen, sich schützen und Grenzen setzen, Hilfe annehmen und gewähren
  • Becken: Die Körpermitte spüren, Kontrolle abgeben lernen, Hingabe erlauben
  • Bauch: Ins Zentrum kommen, Gefühle und Empfindungen erlauben, sich selbst annehmen
  • Rücken: Sich aufrichten, aufrichtig sein, sich Rückhalt geben, Zurückhaltung als notwendig oder hinderlich erkennen, Flexibilität wiederherstellen
  • Hals / Kopf: Authentisch werden, sich selbst sehen, sich selbst zeigen

 

Integration und verbundene Themen

  • Rechts – Links: Die männlichen und weiblichen Anteile in uns, die innere Hochzeit
  • Oben – Unten: Den Kopf mit seinem Verstand und Intellekt und den Körper mit seiner Intuition und seinen Gefühlen in Einklang bringen
  • Das Ganze: Den Körper als ein Ganzes, als eine Einheit mit all seinen Aspekten wahrnehmen

 

Eine Rebalancing-Massage bei Grit Wendisch dauert etwa 1 Stunde.
Davor und danach ist Gelegenheit für einen kurzen Austausch.

Einzelsitzung: 60 €     /    Paket mit 10 Sitzungen:   550 €

Für die Integrationssitzungen ist Voraussetzung, sich zunächst den einzelnen Körperbereichen zu widmen.

Ideal ist, im Abstand von einer Woche allen Körperbereichen zu begegnen und mit der Integration im Abstand von zwei Wochen abzurunden.