Cranio Sacral Therapie

Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte manuelle Methode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen kann.Das Cranio (Kopf) – Sacrale (Kreuzbein) – System reicht von den Schädelknochen über die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein. Die Hirnhäute, die Rückenmarkshaut, Hirnwasser  bzw.  Rückenmarkswasser gehören dazu.Spannungen und Verklebungen in diesem System können zu vielerlei Problemen führen z.B. Tinnitus, Rücken- und Kopfschmerzen, Sehstörungen, ADHS, kieferorthopädische Probleme, Unruhe, Depressionen, Sprach- und Entwicklungsstörungen, Schreibabys, Schiefhals, Schlafstörungen usw.Spannung kann durch äußere mechanische Einwirkungen entstehen wie: Stürze, bei Geburten (Saugglocke) oder durch innere Organspannungen wie z.B. Asthma (Lunge), die sich durch Faszien auf das Cranio-sacrale System übertragen. Seelische Probleme können Spannungen erzeugen. Krankheiten wie Multiple Sklerose, Parkinson,  Menningokokken - Meningitis können auch  Probleme verursachen.Der Cranio-Sacral Therapeut kann die Spannungen erspüren und sie mit manuellen Griffen sanft lösen.

Wer bietet diese Therapie an? 
Ina Mellentin

Ina Mellentin

Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Manualtherapeutin, Osteopathie, Cranio-Sacral-Therapie (für Neugeborene und Erwachsene), Kundalini Yoga Lehrerin nach 3HO

Sabrina Schwarzenböck

Heilpraktikerin